Vorsorgeausgleich bei Ehescheidung

Gemäss Scheidungsrecht werden die Vermögen der beruflichen Vorsorge bei Scheidung je hälftig geteilt. Die Rechtslage war bis 2016 dann unbefriedigend, wenn eine Person bereits eine Rente erhielt. Die Vermögen wurden nicht mehr geteilt, diejenige Person ohne Rentenanspruch erhielt eine „angemessene Entschädigung“. Das neue Scheidungsrecht, das per 01.01.2017 eingeführt wurde, sieht deshalb folgende Änderungen vor: Vorsorgevermögen […]

Zentralstelle 2. Säule

Die Zentralstelle 2. Säule ist Verbindungsglied zwischen den Vorsorgeeinrichtungen nach BVG und den Versicherten. Alle Die Einrichtungen der 2. Säule und Stellen, welche Freizügigkeitskonten und -policen führen sind verpflichtet, Guthaben der Zentralstelle zu melden1. Zweck der Zentralstelle ist, die Verbindung der Guthaben mit den Eigentümern sicherzustellen. Eine versicherte Person kann jederzeit den Antrag auf Überprüfung […]